Großschadenslagen: Neue Konzepte zur Sichtung

Das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK) hat gemeinsam mit 22 Fachverbänden ein Best-Practice-Szenario für die Sichtung von Großschadensereignissen vorgelegt. Von einer bundesweiten Umsetzung ist Deutschland dennoch weit entfernt. Denn den Ablauf der Sichtung bestimmt jeder Landkreis selbst.
Artikel als PDF ansehen
Quelle: https://www.aerzteblatt.de/archiv/199324/Grossschadenslagen-Neue-Konzepte-zur-Sichtung